Leidenschaft für Wein

Das Weingut

 

Im Jahr 1949 baute mein Großvater Alfred Sauer inmitten von Streuobstwiesen und Maisäckern eine Feldscheune für das Stroh und die landwirtschaftlichen Maschinen seines Mischbetriebes, der mitten in Eibelstadt lag. Ende der 50er Jahre siedelte der Betrieb komplett aus, er baute einen Stall für das Vieh an, eine Scheune und ein Wohnhaus. Zeitgleich wurde der Betrieb an meine Eltern, Rosa und Leo Sauer übergeben.

Die Leidenschaft für Wein hat meinen Vater schon immer fasziniert und so entschieden sich meine Eltern, Landwirtschaftsflächen und, obwohl es meinem Vater sehr schwer fiel, alle seine geliebten Schweine und Kühe abzuschaffen. Weinbergsflächen wurden zugekauft, der Weinkeller und Arbeitshallen angebaut. Damals wurden die Trauben noch an die Genossenschaft abgeliefert.

Seit dem Jahr1970 wurde der Wein selbst ausgebaut und hauptsächlich an Privatkunden vermarktet. Immer bestrebt, im Weinberg die Trauben gesund anzubauen und die Qualität im Keller fortzusetzen, legten meine Eltern den Grundstock für das Weingut, wie es heute existiert. Zahlreiche Weinpreise erhielten meine Eltern für Ihre ausgezeichneten Weine.

Die romantisch und reizvoll gelegene Weinstadt Eibelstadt bietet auf Ihren Muschelkalkhängen die Basis für unsere gehaltvollen und eleganten Weine.

Die Reben wachsen in den Lagen Eibelstadter Kapellenberg und Eibelstadter Teufelstor. Dabei zählt die Lage Kapellenberg regelmäßig zu den vier besten Lagen Franken. Auf diesen Muschelkalkböden entstehen Weine mit intensiven, bukettreichen Aromen und dem typischen Eibelstadter Sortenbukett. Aber erst das Terroir, das Zusammenspiel von Boden, Klima, Sonne und der Hand des Winzers, macht den typischen Sauer-Wein aus.

wir sind da

Unsere Öffnungszeiten

Zu diesen Zeiten sind wir sicher für Sie da:

Montag bis Freitag

von 9 bis 19 Uhr

Samstag von 10 bis 16 Uhr

Sollten Sie eine ausführliche Beratung durch einen Fachmann wünschen oder ausserhalb dieser Zeiten kommen, bitten wir Sie, sich kurz vorher anzumelden.
---
Am heiligen Abend und an Silvester haben wir geschlossen.....